Jugendleiter Katharina und Andrea – Fortbildung Alpinklettern

Die Jugendleiter Katharina und Andrea aus Steingaden waren im Juni auf der Fortbildung Alpinklettern auf der Blaueishütte in Berchtesgaden.

 

Gerlinde Kaltenbrunner – Die innere Dimension des Bergsteigens

15. Nov. 2019

im Jacob-Pfeifer-Haus in Schongau (J.-Pfeifer-Str. 13)

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab: 18:30 Uhr

Eintritt: 15,- € / 13,- € für DAV-Mitglieder Sektionen Peiting u. Schongau

Kartenvorverkauf:

  • DAV-Vereinsheim Peiting (Do ab 18:30 Uhr)
  • DAV-Vereinsheim Schongau
  • Sparkasse Oberland – Geschäftstellen Peiting + Schongau

 

Besteigung des Damavand (Iran) – Ostern 2019

Die Steingädener DAVler beim Skitourengehen am Damavand

Erste Hilfe Kurs

Viele von uns haben die Situation schon erlebt: Wir sind in den Bergen unterwegs, werden Zeuge eines Unfalls und wissen uns nicht zu helfen und/oder haben die notwendige Erste-Hilfe-Ausrüstung nicht dabei.

Bei schlechtem Wetter oder in Dunkelheit kann es Stunden dauern, bevor die Bergwacht bei einem Patienten eintreffen kann. Dabei kann bei kritischen Verletzungen oder Krankheiten im Gebirge eine effiziente Erstversorgung das Leben des Patienten retten!

Umsichtiges, strukturiertes Vorgehen kann uns dabei helfen, in solchen Stresssituationen richtig zu reagieren.

In diesem Rahmen möchten wir am Samstag (26.1.) einen Erste-Hilfe-Kurs für Bergsteiger anbieten.

Ort der Ausbildung ist unser DAV-Raum in Steingaden (Fohlenhof)

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt (damit wir auch genug Zeit zum Üben haben).

Ausbilder:
Michael Hank (Bergrettungssanitäter und Ausbilder Notfallmedizin bei der Bergwacht Bayern)
Christoph Mössmer (aktive Einsatzkraft bei der Bergwacht Bayern)

Einen groben Überblick über die Themen der Ausbildung gibt die folgende Gliederung:
Systematisches Herangehen an einen verunfallten Patienten:
Eigenschutz
Erkennen lebensbedrohlicher Verletzungen und Unfallmuster
Hilfe holen
Versorgen lebensbedrohlicher Zustände
Atemwegsverlegung
Schäden der Halswirbelsäule
Funktioniert die Atmung
Herz-Kreislauf-Notfälle (Reanimation)
Innere und schwere äußere Blutungen
Frakturen der großen Knochen
Thermische Notfälle (Unterkühlung, Hitzeschäden)
Allergischer Schock
Unterzucker
Versorgung leichter Verletzungen
Erste-Hilfe-Ausrüstung

Lawinenkurs 2019

Lawinenkurs der Ortsgruppe mit praktischen Übungen am Buchenberg. Ausbildung mit LVS Suche, Kameradenbergung und anschließend Theorie! Das Wetter hat super mitgespielt und wie immer war der Kurs top organisiert.

Wintersonnwend’18

Am 21.Dezember entzünden wir bei stürmischen Bedingungen zum letzten Mal das Sonnwendfeuer auf der Bleick. Leider werden wir aus Gründen des Naturschutz zukünftig darauf verzichten müssen.