Einträge von Annett

Damentour Min Weag – Teil 2

19. bis 24. Juli 2019 Buchstäblich „wie im Himmel“ fühlten sich die acht Wanderinnen der Sektion Peiting des DAV nach sechs Tagen auf dem Weitwanderweg „Min Weag“ um Vorarlberg herum. Denn das Almplateau „Nenzinger Himmel“ war der Tour-Abschluss für die bunte und vielfach talentierte Frauengruppe um Wanderleiterin Doris Heger. Vorher war man von Gargellen im […]

Wetterspitze 2.709 m

20.-22. Juli 2019 – Wetterspitze Gott sei Dank wird man sich auch im Alpenverein mehr und mehr bewusst, dass man mit der automobilen Individualanreise zu diversen Bergaktivitäten weder der alpinen Umwelt und der dort beheimateten Bevölkerung noch dem Klima einen Gefallen tut. Die Sektion Peiting hat daher bei der diesjährigen Führungstour in Südtirol einmal ganz […]

Allgäuer Bergseerunde

6. Juli 2019 – Felicitas Schwarzer Wir starteten unsere Bergtour vom Vilsalpsee im Tannheimer Tal. Nachdem wir den See halb umrundet hatten zweigten wir bei der Vilsape ab und begannen den Aufstieg, der uns an Wasserfällen und Bächen vorbei unter das Rauhorn führte. Dort wechselten wir auf den Jubiläumssteig und querten unterhalb des Gipfels entlang […]

Kasianspitze u. Latzfonser Kreuz

23 Juni 2019 – Tourenführer Herwig Skalitza Zu einer Gemeinschaftstour startete eine Gruppe von 8 Teilnehmern der DAV-Sektion Peiting bei schönem Wetter auf die 2.581 m hohe Kassianspitze über die Schutzhütte Latzfonser Kreuz im Eisacktal. Diese bildet den Hauptgipfel eines kleinen Bergmassivs im Sarntaler Ostkamm. Benannt ist der Gipfel nach dem heiligen Kassian, dem Brixner Diözesanpatron. Der […]

Rehbergsteig u. Hochlandhütte

23. Juni 2019 – Tourenführer Thomas Echtler Führung: Thomas Echtler, 17 Teilnehmer/-innen (9 aus Peiting, 7 aus Rottenbuch, 1 aus Böbing) Vom Treffpunkt am Postplatz in Rottenbuch fuhren wir zum Wanderparkplatz nach Mittenwald. Um 08.15 Uhr ging es bei gutem Wanderwetter in der Nähe der Kasernen  los. Der Anstieg erfolgte zunächst am tief eingeschnittenen und […]

Lichtbrenntjoch

  15. Juni 2019 – Tourenführer Martin Mühlegger „Eine kleine Gruppe des Peitinger Alpenvereines bestieg kürzlich unter Führung von Martin Mühlegger das in einer stillen Ecke der südlichen Ammergauer Alpen gelegene Lichtbrenntjoch. Vom Heiterwanger See ging es durch das landschaftlich äußerst reizvolle Pitzental. Teilweise mussten noch Altschneefelder vorsichtig überquert werden. Ab der alten Jagdhütte am […]